Melkonyan



Stammtisch am 27.01.2019

Stammtisch am 27.01.2019 im Lehrbienenstand

 

Sonntag um 14:00 Uhr kam  Josef  mit seinem Auto und brachte mir eine Kiste Honig. Danach fuhren wir zusammen zum Lehrbienenstand. Tobias war schon dort und wartete auf uns. Es war nicht so kalt, aber im Lehrbienenstand zeigte das Thermometer 2 Grad. Während Tobias die Heizlüfter einschaltete, habe ich die 12 Bratwürste und die Brötchen ausgepackt. In diesen Augenblick kam auch Thomas Dünninghaus. Er ist von seinem langen Urlaub zurückgekehrt. Er brachte uns Pralinen mit. Tobias hat den Gas-Grill eingeschaltet und die Bratwürste aufgelegt. Thomas hat gerade zu Hause sein Mittagsessen gehabt, deshalb hat nicht mit uns gegessen. Wir haben uns, wie an den anderen Sonntagen, über die Imkerei unterhalten, Thomas erzählte uns von seinem Urlaub auf dem Schiff und Aufenthalt in Singapur. Tobias hat uns von einem Imker erzählt, der die Imkerei aufgibt und seine Imkereigeräte verkauft. Einige von uns haben Interesse, einige Geräte zu kaufen. Aber der Imker will alles zusammen verkaufen. Wir warten ab. Josef fährt am 31.Januar für 14 Tage nach Hurghada in Ägypten, deshalb wird er bei der Jahreshauptversammlung nicht anwesend sein. Da Tobias verhindert ist, wird am nächsten Sonntag kein Stammtisch im Lehrbienenstand stattfinden. Nach dem Essen sind wir zu den Bienen gegangen und haben uns ein Volk von oben angeschaut. Die Bienen sitzen friedlich in einer Traube. Kurz danach ist Thomas weggefahren. Wir blieben bis 19:00 Uhr im Lehrbienenstand. Anschließend fuhr  Josef mich nach Hause.

 


 

© Copyright 2004-2019 - CMS Made Simple
This site is powered by
CMS Made Simple version 1.12.2
Template Womba2

Design: by DNA4U, das andere Ge(n)schenk®