Melkonyan



Monatsversammlung März 2019

Monatsversammlung und Stammtisch am 17.03.2019

 

Um 09:45 Uhr begann die Monatsver-sammlung im Bürgerhaus. Josef hat mich abgeholt. Es waren nur 12 Mitglieder von fast 50 Mitgliedern des Vereins anwesend. Es wurde über die Überwinterung der Bienenvölker diskutiert. Einige Imker haben mehr und andere haben weniger Bienenvölker verloren. Ein Imker soll viele Ableger verloren haben, weil er sie gegen die Varroamilbe nicht behandelte. Dieser Imker war aber bei der Versammlung nicht anwesend. Es wurde wieder über e.V. des Vereins gesprochen, aber leider konnte uns darüber keiner informieren. Der Verein war nie eingetragener Verein, aber er wird als e.V. bezeichnet. In der Satzung steht nicht  e.V., aber es wird weiterhin e.V. angegeben. Es wurde sehr lange diskutiert, aber keiner vom Vorstand konnte uns darüber irgendetwas Konkretes sagen. 
Um 11:30 Uhr wurde die Versammlung beendet, und Josef fuhr mich nach Hause.

Um 14:00 Uhr wurde ich von Josef abgeholt, und wir sind zum Stammtisch zum Lehrbienenstand gefahren. Kaum waren wir im Lehrbienenstand, kamen auch Tobias und Thomas. Die Heizlüfter wurden schnell eingeschaltet. Manchmal kam die Sonne  aus den Wolken heraus, und die Bienen flogen fleißig, um Pollen zu sammeln. Der Raum wurde schnell warm. Wir haben unseren Tee getrunken und unterhielten uns über die Bienen. Nachdem Thomas wegging, sind wir drei, Tobias, Josef und ich, bis 19:30 noch im Lehrbienenstand geblieben. Dann hat Josef mich nach Hause gefahren.

 

 

 


 

© Copyright 2004-2019 - CMS Made Simple
This site is powered by
CMS Made Simple version 1.12.2
Template Womba2

Design: by DNA4U, das andere Ge(n)schenk®