Melkonyan



Frühstücken im Hotel Westermann in Lette

Frühstücken im Hotel Westermann in Lette

 

Heute Morgen 08:30 Uhr hat uns Josef Beck abgeholt, und wir sind nach Lette zum Hotel Westermann gefahren. Der Parkplatz war voll aber im Frühstücksraum waren nur zwei Personen anwesend. Kaum waren wir im Raum, kamen auch die anderen Mitglieder. Tobias war noch nicht anwesend, deshalb haben wir an dem runden Tisch, der für 7 Personen bestimmt war, Platz genommen. Kurz danach kamen Christina und Tobias auch und nahmen  Platz an unserem Tisch, an dem meine Frau und ich, Vahric, mit Olga und Josef Beck saßen. Da die Schriftführerin nicht anwesend war, hat Godehard jeden Imker einzeln nach der Völkerzahl gefragt und in seine Liste eingetragen. Das Büffet war schon vorbereitet und der Raum war besetzt mit etwa 30 Personen. Als ich uns bei Godehard angemeldet habe, hatten sich bis dahin nur 6 Personen angemeldet. Ich habe mich sehr gefreut, dass der Saal voll war.

Zum Schluss kam noch Max Beyer und nahm Platz an unserem Tisch. Beim Büffet habe ich Fisch gesucht und gefunden. Mit einem Brötchen und Fisch wollte ich mein Frühstück beenden,  aber konnte ich nicht, deshalb habe ich wieder gesündigt und mir noch ein Brötchen mit Fisch geholt, dazu habe ich mehrere Tassen Tee getrunken. Es war sehr viele Leute im Saal, die ich nicht kenne. Alle sind Jungimker, die uns noch nicht bekanntgemacht wurden.

Wir haben uns von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr alle sehr gut miteinander unterhalten, angesprochen wurde auch das Thema Toilette am Lehrbienenstand. Danach haben wir bezahlt und das Lokal verlassen. Josef und Olga haben uns nach Hause gefahren.

 

Vahric Melkonyan


 

© Copyright 2004-2019 - CMS Made Simple
This site is powered by
CMS Made Simple version 1.11.11
Template Womba2

Design: by DNA4U, das andere Ge(n)schenk®