Melkonyan



Jahreshauptversammlung 2011

Jahreshauptversammlung des IV – Oelde – 2011  

Zur Großansicht bitte auf die Bilder klicken.

Die diesjährige Jahreshauptversammlung hat Sonntag 13. Februar 2011 im Heimathaus Oelde stattgefunden. Zur Versammlung war auch die Vorsitzende des KIV – Warendorf-Beckum, Rosemarie Alsmann, und eine Reporterin der Glocke eingeladen. Insgesamt waren 21 Personen anwesend. Nach Eröffnung und Begrüßung der Versammlung durch den Vorsitzenden Godehard Tegelkamp wurden zuerst die Verstorbenen geehrt, danach verlas Hermann Knepper den Jahresbericht. Nach kurzer Diskussion hat der Kassenführer Heinrich Stemick den Kassenbericht verlesen. Da der Verein im Jahre 2012 das hundertjährige Jubiläum feiert, wird einiges Geld aus der Kasse gebraucht werden. Wie beim 75jährigen Jubiläum soll das 100jährige auch mit dem Obst- und Gartenbauverein gemeinsam gefeiert werden. So wie der Vorsitzende erklärt hat, ist der Obst- und Gartenbauverein knapp an Geld. Darüber wird noch entschieden werden. Klaus Wittelmann erklärte als Jungimker, dass er es nicht richtig findet, wenn die Imker bei den Monatsitzungen über die Urkunden oder Geburtstage reden, an diesen Tagen soll nur über die Bienen geredet werden. Die Monatsversammlungen sind dafür da, dass man alles für den Verein betreffende Sachen gesprochen zu werden. Mit welchem Hintergrund ihm diese Worte eingefallen sind, weiß nur er und die dahinter stehende Person oder Personen. Danach wurde Franz Josef Winter zum zweiten Kassenprüfer gewählt. Nach Verlesung des Jahresprogramms wurde über die Geburtstage der Imker, die über 65 Jahre alt sind, diskutiert. Anschließend wurde das neue Mitglied Rudi Paschedag bekannt gemacht und die Anwesenden gefragt, ob jemand gegen die Aufnahme ist, da kein Einspruch gehoben wurde, wurde Rudi Paschedag als neues Mitglied im Verein angenommen. Da in der Jahreshauptversammlung 2010 nach dem Inventar des Vereins gefragt wurde, hat der Vorsitzende eine Inventarliste vorgelesen und alles, was der Verein besitzt, bekannt gemacht. Die Liste wird im Lehrbienenstand ausgestellt. Danach hat der Kassenführer jedem eine zusammen- gefasste Aufstellung über den zu zahlenden Jahresbeitrag ausgehändigt. Danach wurde Vahriç Melkonyan nach vorne gerufen und ihm durch die Kreisvorsitzende die Ehrennadel in Gold sowie die Urkunde für die 40jährige Mitgliedschaft überreicht, dabei wurden natürlich einige Bilder durch die Reporterin gemacht. Inzwischen erklärte Godehard Tegelkamp, wie diese 40 Jahre berechnet werden und erklärte, dass auch die Tätigkeitsjahre im Vorstand auf die Mitgliedsjahre angerechnet werden. Erstaunlicherweise wurde über die Home Page des Imkerverein Oelde überhaupt nicht gesprochen. Anscheinend ist kein Imker imstande, die Home Page zu pflegen, was ich jahrelang für den Verein gerne getan habe, schade.

Um 11:15 Uhr wurde die Sitzung als beendet verkündet und die Vorstandsmitglieder zusammen mit dem Jubilar von der Reporterin der Glocke fotografiert.




















 

© Copyright 2004-2018 - CMS Made Simple
This site is powered by
CMS Made Simple version 1.11.11
Template Womba2

Design: by DNA4U, das andere Ge(n)schenk®