Melkonyan



Schwarm beim Nachbarn am 20.04.2011

Schwarm bei Familie Rocholl am 20.04.2011
Zur Großansicht bitte auf die Bilder klicken.

 

Heute um 11:30 Uhr holte mich meine Frau aus meinem Arbeitszimmer in den Garten und sagte mir, dass die Bienen schwärmen. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass meine Bienen schon schwärmen. Ich hatte sie, weil ich sie zu stark fand, mit einer Zarge erweitert. Als ich im Garten war, habe ich festgestellt, dass es die Bienen von unserem Nachbarn, Herrn Rocholl, sind. Sie haben sich im Garten der Rocholls tief auf die Äste von einem Strauch, der mitten im Garten steht, gesammelt und zwar in zwei übereinander stehenden Trauben.

Kurz danach fragte mich Herr Rocholl, ob ich ihm einen Schleier leihen kann, er habe seinen im Pkw gelassen. Da ich mit meiner Frau auf der Terrasse saß, habe ich ihm auch angeboten, bei uns Platz zu nehmen, und wir haben zusammen ein Glas  Rakı [ˈrakɯ]getrunken. Anschließend nahm er den Schleier und ging in seinen Garten und fing den Schwarm ein. Da die Bienen ziemlich laut waren, habe ich meinen Fotoapparat genommen und bin in den Nachbarsgarten gegangen. Der Schwarm saß schon im Schwarmkasten, aber die Bienen waren nicht alle darin, viele saßen auf dem Schwarmkasten und einige flogen um den Kasten herum. Ich habe einige Bilder und eine kurze Video- Aufnahme gemacht.


 

© Copyright 2004-2018 - CMS Made Simple
This site is powered by
CMS Made Simple version 1.11.11
Template Womba2

Design: by DNA4U, das andere Ge(n)schenk®