Melkonyan



Dank an Günter Grass

Untitled document

Zentralrat der Armenier in Deutschland dankt Günter Grass

Der Zentralrat der Armenier in Deutschland hat Günter Grass für die Worte gedankt, die der Literaturnobelpreisträger in Istanbul zum türkischen Völkermord an den Armenier gefunden hat. Der Schriftsteller hatte dort an den Kniefall des Bundeskanzlers Willy Brandt im Warschauer Ghetto erinnern und eine ähnliche Geste von der Türkei gegenüber den Genozid-Opfern von 1915 eingefordert. Die Armenier in Deutschland fordern seit Jahrzehnten die Anerkennung des Völkermords durch die Türkei, sie sind derzeit aber auch beunruhigt über den Kurs der Bundesregierung, die sich offenbar wieder auf die Seite der Völkermordleugner schlägt. Es tue gut, so der ZAD in dem Schreiben an Günter Grass, gerade in diesen Tagen, kurz vor dem Gedenktag am 24. April, eine solche Stimme zu vernehmen, die sicher auch hier in der Heimat Gehör finden werde.

 

Mit freundlichen Grüßen

Vorstand des Zentralrats der Armenier in Deutschland

Frankfurt am Main

22.04.2010

www.zentralrat.org


 

© Copyright 2004-2018 - CMS Made Simple
This site is powered by
CMS Made Simple version 1.11.11
Template Womba2

Design: by DNA4U, das andere Ge(n)schenk®