Melkonyan



Bienenschwarm in der Wohnung

Ein Bienenschwarm in einer Wohnung in Istanbul 

In einer Wohnung auf der asiatischen Seite in Istanbul, Stadtteil Kartal, ist neulich folgendes geschehen. Seit einigen Tagen im Juni dieses Jahres hörte eine Hausfrau in ihrer Wohnungswand ein lautes Summen. Zuerst machte sie sich keine Gedanken, bis einige Bienen durch die Öffnungen des Fensterrahmens in die Wohnung strömten und sich vor der Fensterscheibe sammelten. Sie bekam  schreckliche Angst und lief schreiend aus der Wohnung. Da sie im siebten Stockwerk wohnte, ging sie in die Nachbarwohnung und rief die Polizei an. Durch die Hilfe der Polizei wurde die Imkerei des Kreises benachrichtigt und festgestellt, dass ein Bienenschwarm durch den Kamin in die Hauswand eingedrungen war und zwischen zwei Wänden ihre Waben gebaut und ein Bienenvolk gebildet haben. Die Vermutung lag nahe, woher der Schwarm gekommen sein könnte, da die Prinzeninseln gegenüber nur ca. 5 km entfernt sind. Die Wand musste vorsichtig aufgebohrt, die vordere Mauer entfernt und den Schwarm freigelegt werden. Alle Arbeiten wurden, um die Bienen nicht zu stören, sehr vorsichtig und mühsam durchgeführt. Anschließen hat der Imker alle wild gebauten Waben einzeln in Stücke zerlegt und in die mitgebrachte Zarge vorsichtig eingelegt. Diese mühsamen Arbeiten wurden mit Video festgehalten und im Internet gezeigt. Da mir dieser Artikel sehr interessant schien, habe ich ihn auch hier mit einigen Bildern veröffentlicht.



Seite zurück: Die Natur
nächste Seite: Verhungerte Bienen im Schaukasten


 

© Copyright 2004-2018 - CMS Made Simple
This site is powered by
CMS Made Simple version 1.11.11
Template Womba2

Design: by DNA4U, das andere Ge(n)schenk®