Melkonyan



Grillabend für die Spülmobilhelfer

Grillabend für die Spülmobilhelfer
Kurz vor Weihnachten 2008 wurde Vahriç Melkonyan von Herrn Jürgenschellert angerufen und gefragt, ob es möglich sei, dass die Mitglieder des Sportschützenverein Diana Oelde auf dem Weihnachtsmarkt für das Spülen der Tassen tätig sein können. Daraufhin sprach Vahriç Melkonyan mit Rainer Brüggenkamp, ob die Bogenschützen auch mithelfen würden, und nach seiner Zusage wurde Herr Jürgenschellert benachrichtigt, dass diese Aufgabe von den  Sportschützen Diana Oelde übernommen wird. Da die Zeit zu kurz war, wurden alle Mitglieder der Sportschützen Diana kurzfristig aktiviert. Es war sehr schwer, in dieser kurzen Zeit Leute zu finden, die uns helfen können. Wir haben mit einigen Mitgliedern und deren Ehefrauen, Töchtern und Bekannten diese Aufgabe erledigt. Es sollten diese Spülvorgänge mittels eines Spülmobils erledigt werden. Da das Spülmobil während des Weihnachtsmarkts wo anders gebraucht wurde, mussten wir alle Tassen in zwei Spülmaschinen spülen. Da die Spülmaschinen nicht so schnell waren, wie die schmutzigen Tassen ankamen, mussten einige Tassen von Hand gespült werden. Das war ein Stress, wie man ihn kaum beschreiben kann. Trotzdem haben wir Spaß an der Arbeit gehabt, und wir haben beschlossen, diese Arbeiten in den kommenden Jahren weiterzuführen.

Im Jahre 2009 war es viel besser. Das Spülmobil wurde am 01.12.2009 vor die Garage der Stadtverwaltung in den Keller gebracht und einsatzbereit aufgestellt. Nach Einweisung wurde am nächsten Tag mit den Spülarbeiten begonnen. Die Maschine spülte in einer Minute 24 Tassen, so dass das Spülen mit zwei Personen erledigt werden konnte. Bei den Schichten, in denen drei Personen eingesetzt waren, wurde die Arbeit  abwechselnd durchgeführt. Der bisher vier Tage dauernde Weihnachtsmarkt wurde auf fünf Tage verlängert. Er fing, nicht wie in anderen Jahren, ab Donnerstag sondern ab Mittwoch an und wurde am Sonntag beendet. In diesem Jahr hat der Weihnachtsmarkt von Donnerstag 02.12. bis Sonntag 06.12.2009 gedauert und war sehr erfolgreich. 

 

Im Jahre 2008 haben die Helfer während des Weihnachtsmarkts mit 12 Leuten in 8 Schichten gearbeitet. Da 18 Helfer nötig waren, haben einige Helfer in mehreren Schichten arbeiten müssen.Im Jahre 2009 wurden die Spülarbeiten mit 23 Helfern in 14 Schichten durchgeführt. Wir brauchten in diesem Jahr 39 Helfer, deshalb haben einige Helfer in diesem Jahr, genau wie im vorigen Jahr, in mehreren Schichten gearbeitet, um die Spülarbeiten zu erledigen.Wir haben alle Helfer, die in den beiden Jahren geholfen haben, mit Ehefrau/Ehemann oder Partner/in, zu diesem Grillabend eingeladen.
Es waren insgesamt 26 Helfer, die in diesen beiden Jahren bei den Spülarbeiten geholfen haben.
Darunter waren 13 Helfer, die mit Partner/in für den Grillabend eingeladen wurden.
Außerdem waren natürlich die Vorstandsmitglieder mit ihren Ehefrauen eingeladen.Es sind an diesem Grillabend fast alle eingeladenen Gäste, außer einigen Personen, die sich im Urlaub befanden bzw. verhindert waren, gekommen und wir haben einen schönen Abend gemeinsam verbracht. Ganz großes Glück hatten wir mit dem schönen Wetter.

                                                                                                                                   

Seite zurück: Dankeschönessen am 02.06.2010
nächste Seite: Ostwestfalenliga 2010


 

© Copyright 2004-2018 - CMS Made Simple
This site is powered by
CMS Made Simple version 1.11.11
Template Womba2

Design: by DNA4U, das andere Ge(n)schenk®