Melkonyan



123 Kreishonigbewertung 2004

Untitled document

Kreishonigbewertung am 23. Oktober 2004 in Vorhelm im Gasthaus Pelmke

Der Honig wird nach den Kriterien der „Aufmachung, der Sauberkeit, Zustand des Honigs, Geruch und des Geschmacks“ geprüft. Jedes Kriterium wird einzeln bewertet und in den Prüfbogen eingetragen. Anschließend wird der Honig für das Prüfen des Wassergehalts mit einem Löffel in das dazu bestimmte Schraubgläschen eingefüllt und an Frau Rieger weitergegeben.

Im Bild trägt Manfred Steinberg die festgesetzten Punkte in die Bewertungstabelle ein, während Horst Blanke das Schraubgläschen mit Honig füllt.


 

© Copyright 2004-2018 - CMS Made Simple
This site is powered by
CMS Made Simple version 1.11.11
Template Womba2

Design: by DNA4U, das andere Ge(n)schenk®