Melkonyan



95 Klipp Klapp 22.07.2004

Untitled document

Klipp Klapp am 22.Juli 2004

Am 22. Juli 2004 nachmittags kam Frau Gröver mit 15 Kindern zum Lehrbienenenstand. Sie hat alles, was man für die Herstellung der Wildbienewohnungen benötigt, mitgebracht. Wir, die Imker, haben auch die Akkubohrmaschinen, die Bohrer und zusätzliche Holzklötze für die Wildbienenwohnungen mitgebracht. Die Ständerbohrmaschine, die Frau Gröver mitgebracht hat, war für die Kinder sehr geeignet, sie konnten damit besser umgehen, als mit der Akkubohrmaschine. Es war ein sehr erfolgreicher Nachmittag. Alle Beteiligten waren sehr zufrieden.

Während Werner Rollie einem Jungen beim Bohren hilft, hält Bernhard Schulte an der Ständerbohrmaschine das Holzstück fest, damit das Kind weiterbohren kann.

Alle Kinder wollen Wildbienenwohnungen bauen, sie dürfen die selbstgebauten Wildbienenwohnungen mit nach Hause nehmen.

Erstaunlicherweise brach kein einziger Bohrer ab. Alle Kinder waren sehr vorsichtig und haben nach den Anweisungen der Imker gebohrt.


 

© Copyright 2004-2018 - CMS Made Simple
This site is powered by
CMS Made Simple version 1.11.11
Template Womba2

Design: by DNA4U, das andere Ge(n)schenk®