Melkonyan



129 Bericht der Glocke

Untitled document

Bericht der Glocke über die Kreishonigbewertung am 23.Oktober 2004 in Vorhelm

Die Glocke vom 26. Oktober 2004 berichtet über die Kreishonigbewertung. Unter anderem:

„Die sehr gute Qualität ist nicht mehr zu steigern, jetzt gilt es, den Standart zu halten und den Imkern Auskunft über ihren Leistungsstand zu geben.“

Mit diesen Worten umriss Rosemarie Alsmann Sinn und Zweck der jährlichen Honigbewertung. 29 der 190 Imker aus dem Kreis Warendorf hatten ihre Produkte abgegeben, um sie am Samstag von fachkundigen, unabhängigen Prüfern testen zu lassen.

Als Prüfer fungierten Ute Strumann aus Soest, Obfrau für Honig im Landesverband, Horst Blanke und Manfred Steinberg, beide Honigprüfer im Landesverband und Honigprüferin Margret Rieger vom Imkerverein Warendorf. Unterstützt wurden sie von den freiwilligen Helfern Siegfried Arlinghaus (Vorsitzender des Imkervereins Drensteinfurt), Vahriç Melkonyan (Schriftführer des Oelder Imkervereins). Auch der Ehrenvorsitzende des Kreisimkervereins, Klemens Lütke-Zutelgte, schaute den Prüfern über die Schulter und freute sich über die überdurchschnittlich guten Ergebnisse.

 

 


 

© Copyright 2004-2018 - CMS Made Simple
This site is powered by
CMS Made Simple version 1.11.11
Template Womba2

Design: by DNA4U, das andere Ge(n)schenk®