Melkonyan



Brunchen im Restaurant Potts brauerei am 12.11.2017

Brunchen im Restaurant Pott‘s Brauerei am 12.11.2017

 

Der IV-Oelde hat das zweite Mal unter der Regie des Vorsitzenden Godehard Tegelkamp diesen Brunch veranstaltet. Dieser Brunch wurde im Restaurant der Pott’s Brauerei durchgeführt. Für dieses Jahr haben sich 21 Personen angemeldet. Der hintere Saal des Restaurants war mit drei langen Tischen nicht voll besetzt. Manche Imker kamen mit ihrem Partner, manche haben ihre Kinder mitgebracht. Die Witwen von Hermann Haver, von Hermann Knepper und von Theo Grosse Coosmann wurden auch zum Brunch eingeladen, aber leider konnte keine erscheınen. Dieses Jahr war auch der Vorsitzende des Vereins  nicht anwesend, er hatte andere Verpflichtungen. Damals wurden die Witwen von Dr. Brameyer und auch Leo Mühlenkamp und mehreren alten Imkern zu ähnlichen Veranstaltungen eingeladen. Man sollte die alten Imker, die immer für den Verein da waren und jetzt nicht mehr imkern können, nicht vergessen. Heute waren einige Jung- und Alt-Imker anwesend. Das Büffet war sehr schön gedeckt, und es fehlte an nichts. Der Preis war auch angemessen. Manche waren um 09:00 Uhr und manche um 09:45 Uhr erschienen, der Grund dafür war, wie im voriges Jahr, die falsche Zeitangabe, die ın der Glocke bekannt gegeben wurde. Trotzdem hat alles sehr gut geklappt, und alle Anwesenden waren zufrieden. Roswita Mingo begrüßte die Anwesenden um 09:15 Uhr und eröffnete den heutigen Brunch im Restaurant Pott’s

Brauereı.


 

© Copyright 2004-2018 - CMS Made Simple
This site is powered by
CMS Made Simple version 1.11.11
Template Womba2

Design: by DNA4U, das andere Ge(n)schenk®