Melkonyan



Weihnachtsmarkt 04.12.2016

Weihnachtsmarkt am 04.12.2014 

Am Sonntag den 04.12.2016 bin ich mit meiner Frau zum Weihnachtmarkt gegangen. Zuerst sind wir in die Potts Brauerei gegangen und haben die Bogenschützen, die heute Dienst haben, besucht. Heinrich Bettmann war natürlich auch dort. Es lief alles sehr ruhig. Die Tassen waren alle gespült, und sie warteten auf neue Arbeit. Lars Jürgenschellert und Hannes Pickert waren mit dem Transport der Tassen und Gläser voll beschäftigt. Danach sind wir auf den Platz vor der Bühne gegangen. Es war sehr voll. Der Stand vom Imkerverein war auch voll besetzt. Godehard war so beschäftigt, dass er hat keine Zeit gehabt hat, uns zu begrüßen. Vor den Ständen waren die Besucher und warteten auf ihre Getränke, überall war ein großer Andrang. Danach sind wir zum Platz der privaten Stände gegangen. Am Stand vom Türkischen Verein  mit Köfte (Gehacktes-Bällchen)  und schwarzem Tee  war es noch sehr ruhig, es war noch zu früh. Die Kinder Eisenbahn war voll mit Kindern. Für uns beide war der einstündige Besuch des Weihnachtmarktes sehr angenehm, und gegen 18:30 Uhr sind wir nach Hause gefahren.


 

© Copyright 2004-2018 - CMS Made Simple
This site is powered by
CMS Made Simple version 1.11.11
Template Womba2

Design: by DNA4U, das andere Ge(n)schenk®