Melkonyan



2014 Gold für Albert Krampe

Festveranstaltung 2014 des Kreisimkerverein Warendorf-Beckum
Die diesjährige Festveranstaltung für die Honigbewertung des Landesverbandes, ausgerichtet vom Kreisimkerverein Warendorf-Beckum, fand nicht wie in den vergangenen Jahren am Sonntag, sondern das erste Mal am Mittwoch 22. Oktober 2014 um 19:30 Uhr im Gasthaus Pelmke in Ahlen-Vorhelm statt.
Albert Krampe, der langjährige Imker aus Oelde, ist nach Witten zum Honigmarkt gefahren und ist wieder, wie in den vergangenen Jahren, mit seinen Goldpreisen zurück nach Oelde gekommen. Sein Hobby ist es, an der Honigbewertung teilzunehmen und Urkunden und Medaillen abzuholen. Sein Friseurladen auf der Warendorfer Strasse ist voll mit den Urkunden und Medaillen des Landesverbandes. Albert Krampe wurde immer von seiner Frau bei seiner Imkertätigkeit unterstützt. Seine Frau wurde jahrelang von ihm gepflegt. Für ihn galt das Versprechen „in guten wie in schlechten Zeiten“, dafür bedankte er sich bei ihr. Ohne ihren Zuspruch hätte er die Imkerei nicht so erfolgreich durchführen können. Leider ist seine Frau inzwischen verstorben. Ich als Oelder Imker, der bei den Honigbewertungen nicht teilnehme, freue mich jedes Jahr über seine Medaillen und Urkunden, die er mit seinen Honigen bekommt. Ich hoffe, dass sich der Imkerverein Oelde auch über seine Erfolge freut und dies als Anlass für die Werbung nutzt. Jeder Verein würde sich über die Erfolge eines seiner Mitglieder freuen und dies als Werbung nutzen.

Seite zurück: 2014
nächste Seite: Bei Josef Beck am 27.08.2014


 

© Copyright 2004-2018 - CMS Made Simple
This site is powered by
CMS Made Simple version 1.11.11
Template Womba2

Design: by DNA4U, das andere Ge(n)schenk®