Melkonyan



Jahreshauptversammlung 2011

Sportschützen Diana Oelde Jahreshauptversammlung 2011

Vier Jahre sind sehr schnell vergangen. In diesem Jahr, genauer gesagt, am 23.Februar 2011  mussten wir den Vorstand neu wählen. Zuerst wurde um 18:00 Uhr  durch Hans-Dieter Lingenauber und Friedhelm Siegmann die Kasse geprüft.

Franz Grieskamp, Erster Vorsitzender, eröffnete die Sitzung und bedankte sich bei den Mitgliedern für ihren Einsatz und Leistungen. Besonders betonte er die Leistungen der Mitglieder, deren Teilnahme an Lehrgängen und deren intensive Jugendarbeit und die Teilnahme an den Spülmobil-Arbeiten. Albert Grieskamp als Abteilungsleiter Pistolendisziplinen gab die erfolgreichen Leistungen einige Sportschützen bekannt und erklärte, dass die 2010 aufgenommenen und von ihm betreuten Jugendlichen in der kommenden Saison bei Wettkämpfen starten werden. Rainer Brüggenkamp, Abteilungsleiter der Bogenschützen, gab die Erfolge der Bogenschützen und die der Jugendlichen bekannt. Er erklärte, dass die Zahl der Neuzugänge von Jugendlichen ständig steige. Die Gruppe der Jugendlichen ist schon auf  25 Mitgliedern angewachsen. Er sprach über die Renovierungsarbeiten am Bogensportplatz und am Vereinsheim. Kassenprüfer Hans Dieter Lingenauber bestätigte eine einwandfreie Kassenführung des Schatzmeisters Fritz-Georg Beuth. Bei der Vorstandswahl wurde Franz Grieskamp in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Manfred Kläsener trat als zweiter Vorsitzender die Nachfolge von Dirk Oppel an, der sich wegen seiner Tätigkeit meistens im Ausland befindet und seinen Posten abgegeben hat.

Vahriç Melkonyan war bereit, weiterhin als Geschäftsführer und Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit tätig zu sein. Jedoch wünschte er sich aus Altersgründen eine Entlastung. Ein möglicher Nachfolger müsse rechtzeitig mit seinen Aufgaben vertraut gemacht werden. Ralf Piwek war bereit, ihn zu unterstützen. Er wurde von der Versammlung einstimmig zum zweiten Geschäftsführer gewählt. In weiteren Ämtern nahmen die Vorstandsmitglieder eine Wiederwahl an: Albert Grieskamp als Sportleiter und Abteilungsleiter für alle Pistolendisziplinen, Gerd Hein für alle Gewehrdisziplinen, Ernst Nienaber für das Wurfscheibenschießen und Rainer Brüggenkamp für das Bogenschießen, Erik Kietze als Jugendwart, Schatzmeister bleibt weiterhin Fritz Georg Beuth und als Sozialwart Friedhelm Siegmann. Als Kassenprüfer in den nächsten vier Jahren wurden Friedhelm Siegmann und Hans-Dieter Lingenauber gewählt.Die Versammlung wurde um 21:20 Uhr beendet und anschließend wurde von Angelika Brüggenkamp ein gemeinsames Bild vom Vorstand für die Zeitung Die Glocke gemacht.

Seite zurück: Die drei jungen Schützen
nächste Seite: 2010


 

© Copyright 2004-2018 - CMS Made Simple
This site is powered by
CMS Made Simple version 1.11.11
Template Womba2

Design: by DNA4U, das andere Ge(n)schenk®