Melkonyan



Arbeitseinsatz am Lehrbienenstand am 12.08.2017

Arbeitseinsatz am Lehrbienenstand Samstag 12.08.2017

Einige Imker haben sich für den spät-sommerlichen Arbeitseinsatz am Lehrbienenstand versammelt. Es waren nicht so viele anwesend wie im Frühjahr. Um 9:00 Uhr waren vier Imker und eine Imkerin am Lehrbienenstand. Nach der Begrüßung durch Godehard hat jeder für sich eine Ecke gesucht und angefangen, zu arbeiten. Es wurde nicht viel geredet.Godehard kam mit seinem Anhänger, da er die Maschinen mitbrachte. Der Lavendel wurde geschnitten und das Wildkraut von den Wegen entfernt. Die Sträucher rund um den Lehrbienenstand hat Godehard mit seiner Heckenschere geschnitten. Das Wetter war nicht so angenehm, es regnete leicht, und alle wurden nass, trotzdem wurde weiter gearbeitet. Kein Wetter für die Leute, die von Rheuma geplagt sind. In dieser Gruppe war ich, Vahric, die sechste Person, die aber nicht gearbeitet, sondern nur beobachtet und die Bilder gemacht hat. Als ich auf dem Kurenholtweg mein Auto geparkt habe, haben mich von der eingezäunten Wiese drei Gänse begrüßt und wollten gefüttert werden. Leider habe ich kein Gänsefutter bei mir gehabt. Deshalb waren nicht glücklich und haben mit mir geschimpft. Diese Arbeit, die wir Imker heute gemacht haben, müssten eigentlich die Stadtgärtner erledigen. Da die Gärtner im vorigen Jahr diese Arbeiten nicht erledigt haben, haben wir Imker sie erledigt. Trotz Regen wurde die ganze Arbeit durch fünf fleißige Imker/in in 1,5 Stunden erledigt. Das Wildkraut und die Heckenschnitte wurden auf die Wiese neben den Weg gelegt, um von dort von den Stadtgärtnern  abgeholt zu werden. Um 10:30 Uhr  haben wir im Lehrbienenstand gesessen und während Wasser oder Bier getrunken wurde, haben wir miteinander geplaudert. Etwa um 11:00 Uhr haben wir uns verabschiedet, um uns Morgen um 09:45 Uhr  für die Monatsversammlung am Lehrbienenstand zu treffen.

Dankeschön ihr treuen Imker und Imkerin, das habt ihr gut gemacht.


 

© Copyright 2004-2018 - CMS Made Simple
This site is powered by
CMS Made Simple version 1.11.11
Template Womba2

Design: by DNA4U, das andere Ge(n)schenk®