Melkonyan



Ferienspieltage 22.08.2013

Untitled document

Ferienspieltag Donnerstag 22.08.2013

 

Für Dienstag, 20.08.2013, haben sich 12 Jugendliche gemeldet, und sie sind alle gekommen. Leider konnte ich am Dienstag nicht kommen, weil ich verhindert war. Klaus Weidlich war auch nicht gekommen, er ist verreist.
Am Donnerstag, 22.08.2013, haben sich ebenfalls 12 Jugendliche gemeldet, und alle sind zum Üben mit Pfeil und Bogen in die Turnhalle der alten Overbergschule gekommen.

Folgende Bogenschützen waren am heutigen Tag als Betreuer der Veranstaltung anwesend:  Angelika Brüggenkamp, Helmut Schäpers, Doris Westmöller und Rainer Brüggenkamp, der wegen seiner Tätigkeit bei der Zeitung „Die Glocke“ nur für eine Stunde dort bleiben konnte.
Zwei Schützen haben auf eine Scheibe geschossen. Die Schützen, die auf eine Scheibe geschossen haben, benutzten Pfeile in verschiedenen Farben, damit ihre Geschosse festgestellt werden konnten. Es wurden vier Scheiben aufgestellt und acht Jugendliche konnten auf die Scheiben schießen, die anderen vier Jugendlichen mussten auf der Bank sitzen und sich mit Zuschauen begnügen. Anschließend waren sie an der Reihe. Das Bogenschießen hat den zwei Jugendlichen so gut gefallen, dass sie an beiden Ferienspieltagen zum Schießen erschienen waren. Da die Betreuer sich auch weiterhin wie jedes Jahr zur Verfügung stellen, werden wir die Ferienspieltage weiter durchführen. Inzwischen wurde festgestellt, dass schon 13 Pfeile abgebrochen sind und nicht mehr gebraucht werden können. Es müssen einige neue Pfeile gekauft werden. Es muss noch überlegt werden, ob der Verein die entstandenen Kosten verkraften kann. Wir wollen die Eltern, die schon viel tun für ihre Kinder, nicht auch noch mit kleinen Kosten für die Ferienspieltage belasten.


 

© Copyright 2004-2018 - CMS Made Simple
This site is powered by
CMS Made Simple version 1.11.11
Template Womba2

Design: by DNA4U, das andere Ge(n)schenk®