Melkonyan



Pistolenschütze auf dem Bogenschießstand

Untitled document

                                                                                                  Sportschützen auf dem Bogenschießstand

 

Die Sportschützen der Diana Oelde, die mit dem KK-Gewehr oder mit der KK- oder GK-Pistole schießen, haben wie im vorigen Jahr auch in diesem Jahr am 07. Juli 2012 auf dem eigenen Bogenschießstand mit Pfeil und Bogen geschossen. Das Wetter war sehr wechselhaft, und es hat am Nachmittag richtig gegossen. Ab 16:00 Uhr schien die Sonne wieder und alles wurde trocken. Die Überdachung des  Sporthauses und das Zelt davor waren sehr gut bedacht. Dadurch waren die Anwesenden vor Regen und auch vor der Sonne gut geschützt. Alle waren damit zufrieden. Neben den Sportschützen, die auf die drei Scheiben schossen, haben die Jungschützen der Bogenabteilung ihr wöchentliches Training durchgeführt.  Heute hat Fritz Georg Beuth das Schießen mit Pfeil und Bogen kennen gelernt und dabei festgestellt, dass es nicht so einfach ist, wie es aussieht. Den Bogen zu spannen und dann los zu lassen, ist nicht so einfach, und dabei darauf zu achten, dass der Pfeil richtig auf der Scheibe landet. Es war ein schöner und gemütlicher Nachmittag. Die Pfeile von Fritz Georg landeten tatsächlich auf der Zielscheibe.
Dieses Jahr waren weniger Pistolenschützen auf dem Bogenschießstand. Fritz Georg Beuth war mit seiner Tochter, seinem Schwiegersohn und dem Enkelkind, Manfred Kläsener, und Vahriç Melkonyan mit seiner Ehefrau gekommen. Es waren ca.35 Gäste aus der Sportschützen-Abteilung und  Bogenschützen-Abteilung anwesend. Nach dem alle Schützen einige Male das Schießen mit Pfeil und Bogen geübt und trainiert haben, wurde von der Jugend, die dieses Jahr für die Verkostung verantwortlich war, der Grill angeschmissen und die Würstchen gegrillt. Einige Jugendliche haben den Kuchenstand bedient.  Danach hat Rainer Brüggenkamp der Bison aus Holz, den die Tschernobyl- Kinder für die Einladung der Sportschützen Diana Oelde als Geschenk überreicht haben, den Anwesenden gezeigt. Gegen 20:00 Uhr wurde der Platz langsam leer.




 

© Copyright 2004-2018 - CMS Made Simple
This site is powered by
CMS Made Simple version 1.11.11
Template Womba2

Design: by DNA4U, das andere Ge(n)schenk®