Melkonyan



Festveranstaltung 2013 des Kreisimkervereins Warendorf-Beckum

Festveranstaltung der Honigbewertung des Landesverbandes 2013

Festveranstaltung      : 27.10.2013 im Gasthaus Pelmke, Ahlen-Vorhelm 
                                      Beginn 14:00 Uhr
Anwesende                 : 51 Personen
Eingeladene Gäste     : Herr Franz Josef Buschkamp, Stellvertretender Landrat 
  
                                    Herr Karl Werring, Kreislandwirt
 
                                      Herr Hermann Josef Schulze-Zumloh, Vorsitzender des
                                       Landwirtschaftlichen Kreisverbandes
                                       Herr und Frau Mackenberg von der Kreisjägerschaft
                                       Frau Agnes Boes, Vorsitzende des Kreis-Landfrauenverbandes                

Die diesjährige Festveranstaltung für die Honigbewertung des Landesverbandes, ausgerichtet vom Kreisimkerverein Warendorf-Beckum, fand am 27. Oktober 2013 im Gasthaus Pelmke in Ahlen-Vorhelm statt. Der Saal war passend groß mit den 51 Anwesenden gut besetzt.
Der erste Vorsitzende des KIV Warendorf-Beckum, Klaus Rickfelder, begrüßte die Anwesenden und besonders die Gäste und eröffnete die Veranstaltung um 14:10 Uhr. Er begrüßte und bedankte sich auch bei den Imkern, die Honiglose bei der Honigbewertung des Landesverbands ausgestellt haben.
Danach erklärte er, dass Herr Dr. Otto, der Referent, wegen anderer Verpflichtungen wenig Zeit habe. Aus diesem Grund wird erst über die Bienengesundheit referiert, und anschließend werden die erfolgreichen Imker geehrt.
Herr Dr. Otto referierte über die Bienengesundheit und erklärte, wie der Imker gegen die Varroamilbe kämpfen kann, über das Leben von Beutenkäfer und verschiedene Krankheiten der Bienen und die Gegenmaßnahmen bei diesen Krankheiten. Der Vortrag dauerte ca. eine Stunde. Anschließend gab es eine kurze Diskussion.
Danach gab er das Wort an den Stellevertretenden Landrat, Herrn Buschkamp.
Herr Buschkamp brachte zum Ausdruck, dass er sich über die Einladung sehr gefreut habe und überbrachte die herzlichen Grüße vom Landrat Olaf Gericke, der heute leider verhindert war. Danach brachte er zum Ausdruck, dass der regionale Honig von hiesigen Imkern und Bienen am besten schmecken würde, und er  fügte hinzu, dass das Arbeiten mit den Bienen dem Imker Gelassenheit bringt, was in unseren hektischen Zeiten nicht zu unterschätzen ist. Er sprach über die Bienenprodukte wie Bienenwachs und Kittharz und über die heilsame Wirkung des Bienengiftes.
Dann ergriff Herr Schulze Zumloh das Wort und sagte, dass die Landwirte sehr harmonisch mit Imkern zusammenarbeiten, und sie würden nur bienenungefährliche Mittel bei ihren landwirtschaftlichen Tätigkeiten benutzen.
Klaus Rickfelder erwähnte, dass bei der diesjährigen Honigbewertung des Landesverbandes 1021 Lose geprüft wurden, mehr als im vorigen Jahr  abgegeben wurden. Bei der diesjährigen Honigbewertung des Landesverbandes haben vom KIV Warendorf-Beckum 21 Imker mit 41 Losen teilgenommen. Anschließend übergab er gemeinsam mit Friedhelm Pohl die Urkunden der Honigbewertung des Landesverbandes an die Preisträger des Jahres.
Zum Schluss wurde Albert Krampe, der mit seinen drei Honiglosen drei Mal mit Gold prämiert wurde, ganz herzlich von Klaus Rickfelder und dem Stellvertretenden Landrat, Herrn Buschkamp, geehrt. Herr Buschkamp überreichte ihm den Wanderpokal, der im vorigen Jahr vom Imkerverein Oelde gestiftet wurde.
Mit seinen Siegen ehrt Albert Krampe nicht nur den Kreisimkerverein, diese Ehre gilt auch dem  Imkerverein Oelde, in dem er auch seit Jahrzehnten Mitglied ist. Dadurch werden der Kreis und der Verein in ganz Deutschland bekannt gemacht. Albert Krampe bedankte sich bei  seiner Frau für die jahrelange Unterstützung bei seinen Imkereitätigkeiten, ohne ihre Unterstützung würde er die Imkerei nicht so erfolgreich durchführen können.
Von sieben Imkervereinen des Kreises Warendorf-Beckum haben diese fünf Imkervereine, IV-Ahlen, IV- Beckum, IV-Drensteinfurt, IV Oelde, IV-Warendorf, an der Honigbewertung des Landesverbandes mit  21 Imkern und 41 Losen teilgenommen.

Seite zurück: 2013
nächste Seite: Gold für Albert Krampe


 

© Copyright 2004-2018 - CMS Made Simple
This site is powered by
CMS Made Simple version 1.11.11
Template Womba2

Design: by DNA4U, das andere Ge(n)schenk®